Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde (Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde. Neue Fol #31) (Paperback)

Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde (Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde. Neue Fol #31) Cover Image
By Paul Frick (Editor), Gustav-A V. Harnack (Editor)
$69.99
Not on our shelves, but we can order this for you!

Other Books in Series

This is book number 31 in the Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde. Neue Fol series.


Description


In den vergangenen Jahren sind in der Medizinischen Universitatsklinik Wurzburg in Zusammenarbeit mit dem Hochschulinstitut fur Leibesiibungen die quantitativen Veranderungen hamodynamischer GraBen, ausgehend von Ruhebedingungen, bei karperlicher Belastung und in der daran anschlieBenden Erholungsphase kontinuier lich verfolgt worden. Die Ergebnisse diescr Beobachtungen sind im einzelnen bereits in mehreren Veraffentlichungen mitgeteilt worden (SCHNEIDER, 1964, 1965; GATTEN LOHNER, 1965, 1966; HisEL, 1965). Die vorliegende Arbeit steHt den Versuch dar, eine zusammenfassende Beurteilung uber das Verhalten der wichtigsten Kreislauf graBen wie Herzminutenvolumen, Schlagvolumen, Frequenz, Blutdruck und Kreis laufzeiten beim Sportler in den verschiedenen Phasen einer ergometrischen Belastung zu geben. Dabei wurde besonderes Gewicht auf das korrelative Verhalten dieser hamodynamischcn GraBen gelegt. II. Untersuchungsmaterial Das Untersuchungsgut umfaBte 72 Personen. Es handelte sich dabei um Mitglieder Wurzburger Sportvereine, um Sportstudenten der Universitat Wurzburg und um einige Bundeswehrsoldaten. Entsprechend der Spezialdisziplinen wurden die Sportler in 5 Gruppen eingeteilt: Gruppe I: Dauersportler Sie umfaBt 13 Mittel- und Langstreckler sowie einen StraBenradrennfahrer. Das Training erfolgte vorwiegend nach dem IntervaHprinzip. Diese Gruppe enthielt die besttrainiertesten Sportler. Gruppe II: Kurzstreckler Sie enthalt 12 Leichtathleten, deren Spezialdisziplin kein Ausdauertraining erforderte. Gruppe III: Unspezialisiertc Sportler In dieser Gruppe wurden Sportstudenten und einige gut trainierte Bundeswehr angeharige zusammengefaGt. Diese Gruppe von 21 Personen konnte als weniger trainiert klassifiziert werden. Gruppe IV: Ruderer Bei diesen 5 Sportlern handelte es sich um die karperlich kraftigste Gruppe. Einer der Ruderer ist Mitglied des deutschen Weltmeisterschaftsachters.


Product Details
ISBN: 9783642652141
ISBN-10: 364265214X
Publisher: Springer
Publication Date: February 12th, 2012
Pages: 278
Language: German
Series: Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde. Neue Fol